DJ Tommy - Welcome To SVP

Cover DJ Tommy - Welcome To SVP
Cover

Song

Jahr:2015
Musik/Text:Thomas Matter
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:2.33

45 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:20.09.2015 (Rang 6)
Zuletzt:27.09.2015 (Rang 23)
Höchstposition:6 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8128 (173 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 6 / Wochen: 2


DJ Tommy   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Welcome To SVP20.09.201562
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.33 (Reviews: 45)

Miraculi
Member
**
Was für ein EDM-Schrott von der "Volkspartei" ... auch wenn ich nur 10% überhaupt verstehe ... spießige Anbiederung ...

Schiriki
Member
******
Kontra!

Hzi
Member
**
Nachdem sie mit ihrem "Willy"-Song gut (Boulevard-)Publicity eingefahren haben, sind die SVP-Grinder auf den Geschmack gekommen, weitere Mucke zu veröffentlichen - und kommen sich mit ihren Sonnenbrillen und Comedy-Einlagen im Video augenscheinlich sauwitzig vor. Alles aber nicht so komisch wie der wohl endgültig alterssenil gewordene Blocher, der in Badehosen (!) durchs Bild watschelt ...
Und DJ Antoine, dessen "St. Tropez"-Hit hier mehr als offensichtlich kopiert wird, scheint auch SVP nahe zu sein, denn die Kohle fürs Covern dürfte er ja nicht nötig haben ...
Zuletzt editiert: 12.09.2015 17:53

rotrigodelafuente
Member
**
zum glück verstehst du nur 10%, miraculi :-)
der text und der ganze song mit clip ist oberpeinlich

Musik-Lover
Member
*

Zuletzt editiert: 30.09.2016 16:55

fabio
Member
****
gut

Kamala
Member
*
...oh Schreck - nein Danke - "abfahre mit so Mischt" - ich fasse es nicht - was es nicht alles gibt - traurig, wenn man so werben muss - .................... und de Blocher no im Video, "Alter schützt vor Torheit nicht"!
1* für die musikalischen Töne

ulver657
Member
*
absolut grindig, ihre 'coolen' Sunbrillgrinde... es gab auch früher schon Parteien in der rechten Szene, die sich sämtliche multimedialen Möglichkeiten zunutze machten... und: ist die Zahl auf der Tänzerin Bronx-T-Shirt bloss zufällig? irgendwie kann ich diesen Mist fast gar nicht glauben!!

southpaw
Member
**
Grauenhaft. Und nicht umsonst folgt auf die Kloszene im Video sehr schnell Herr Mörgeli :-D

Chuck_P
Member
*
jeglicher Kommentar überflüssig.

Flo 1
Member
*****
Mal den Durchschnitt ein bisschen raufziehen... ;-)

Hänsi
Member
*
und wieder runterziehen

Young_Wild_Free
Member
*
Und weiter runterziehen.

Tell1291
Member
******
Go for no 1 👍

ro88sch
Member
******
Toller gelungener Song! Gratulation

Ale Dynasty
Member
*
Peinlich peinlich...

Rewer
hitparade.ch
*
...hä?...

FCB_39
Member
*
Nichts gegen die SVP, aber dieser Song ist absoluter Schrott!!!

LmnX
Member
******
Risssers

29292
Member
*
braucht es hierfür überhaupt einen Kommentar?

linkin.park
Member
*
Weg damit

wiggleboy
Member
*
Ach du Scheisse o.O

mr.pizol
Member
******
Bin wirklich sehr positiv überrascht von dem Song! Hätte ich nicht gedacht, dass die Melodie und auch der Clip so gut gemacht sind. Wer DJ Antoine gut findet, dem gefällt auch dieses Lied.

UndZäggBischWägg
Member
******
Aui am schlecht rede wie die Grosse.

Debi chegge die meiste eue nidemau wiso ds si Geud id Wöschmaschine ineschufle.


Zuletzt editiert: 21.09.2015 11:39

cristiano305
Member
*
dazu bräuchte es eigentlich gar keinen Kommentar

Alphabet
Member
*
Ich bewerte hier nicht die Musik, ich bewerte die Aussage, die hier hinter dem Stück steht: die Werbung für eine nationalkonservative bis rechtspopulistisch politisch Partei.

edmalosu
Member
*
Ich finds schwach, musikalisch und textlich

Roger Hürlimann
Member
*
SVP kurz erklärt:

S - sinnlose
V - Volks
P - Partei

HR007
Member
*
Also, ich bin ja auch ein Bünzli. Aber das .... Hiiilfe!

Timy
Member
******
Aso erschtens: z video isch ja mal dr hammer und jede wo öppis anders seit verstahni nid. Und zwöitens: jede wo da e schlächti bewärtig gä het nume um dr schnitt abe z zie oder weler öppis gägä d SVP het, het z prinzip vo dere site nid verstande.
I findes geniaaal :)

gate4free
Member
***
Faszinierend, was dieser Song hier auslöst... - halt typisch SVP: entweder Top oder Flop. Einen versönlichen 3er gibt's auch nach 31 Reviews noch immer nicht - höchste Zeit also, das zu ändern!

Diese 3 gebührt denn auch einzig und alleine dem Song, der zwar im Ansatz akzeptabel, aber trotzdem nicht wirklich das Gelbe vom Ei ist. Das Ganze kommt für mich leider viel zu billig daher. Man fragt sich ernsthaft, welche Zielgruppe hier angesprochen werden soll...?

Mich jedenfalls berührt's nicht wirklich - trotz diesem Song werde ich SVP wählen. Einfach weil es die einzige Partei ist, die klar erkannt hat, dass die Flüchtlingspolitik in den Krisenländern selbst ansetzen muss - nicht erst dann, wenn alle vor den Toren Europas stehen...

umeå rocks
Member
*
ich finde es tragisch, dass eine politische partei solche kanäle nutzen darf um an neue wähler zu kommen.

schlechtes stück


sanremo
Member
*
schlecht

Chevere
Member
*
Und tschüss!

Musicfreaky_93
Member
**
Kommentare wie solche von Membern wie 'UndZäggBischWägg' und 'LmnX', die sich nur um einen Song zu bewerten hier anmelden, kann man ja sowieso in die Tonne kloppen.

Meinung zum Song: Ziemlich gruselig - gruselig schlecht.

Werner
Member
***
Auch wenn der identische Song von der SP lanciert worden wäre, hätte ich drei Punkte gegeben, denn es geht ja lediglich um den Song. Und der ist einfach nicht genügend.

Steffen Hung
hitparade.ch
**
Ich schwanke zwischen 2 und 3. "Welcome To St. Tropez" ist 100x besser, zudem hätte man doch locker eine bessere Stimme gefunden als diese heisere Frauenstimme.

FabianM.
Member
*
„Jede Propaganda hat volkstümlich zu sein und ihr geistiges Niveau einzustellen auf die Aufnahmefähigkeit des Beschränktesten unter denen, an die sie sich zu richten gedenkt. Damit wird ihre rein geistige Höhe um so tiefer zu stellen sein, je größer die zu erfassende Masse der Menschen sein soll. Handelt es sich aber, wie bei der Propaganda für die Durchhaltung eines Krieges, darum, ein ganzes Volk in ihren Wirkungskreis zu ziehen, so kann die Vorsicht bei der Vermeidung zu hoher geistiger Voraussetzungen gar nicht groß genug sein.“
―Adolf Hitler―

MrDave89
Member
*
Propaganda auf tiefstem Niveau

Snormobiel Beusichem
Member
*
▒ . . . . . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\
. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
,,_. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
. .. `=~-,_\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . . ..__
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .`=-,. . . . . . . . . .,%`>-- ☺!!!

Rüedu
Member
*****
Finde es gut dass sich die Politik auch mal in diesem Umfeld präsentiert. Und der Song ist wirklich gelungen.

Zuletzt editiert: 04.10.2015 18:30

Der_Nagel
Member
*
Befassen wir uns zunächst mit der Musik (und die wird hier bewertet!): Welcome To St. Tropez mit Mundarttext versehen - alles andere als einfallsreich, reichlich billig das Ganze...doch das ist hier für die Partei Nebensache...

Wichtig ist, dass man diesen Wahlsong in der Öffentlichkeit wahrnahm und diese PR-Aktion kann mehr als gelungen bezeichnet werden...Unsere dummen und käuflichen Medien (Die Printmedien erfreuen sich am nicht wenigen Geld, dass v. a. die FDP und SVP während diesem Wahlkampf in Form von Inseraten ausgeben) berichteten ausführlich darüber und die Gegenseite tobte, was natürlich beabsichtigt war (lag natürlich am Videoclip, die Zahl 88 wurde natürlich auch gekonnt eingebaut, fehlte nur noch, dass man Stripperinnen auftreten liess :) ) ...Tja, immer und immer wieder gehen dieselben Leute der SVP auf den Leim...Will die Gegenseite im Hinblick auf den Wahlendspurt nicht einen Glättli-Rap oder einen Trede-Jodler lancieren?...

Und hier wird getan, als wäre Blocher in Badehose eine Weltsensation...Also wirklich, der Herr war schon einmal in einer 'Donnschtig-Jass-Sendung' in Badehose aufgetreten und im Zürichsee baden gegangen...Gattin Silvia in sexy Bikini wäre höchstens was Neues...

Wer soll hiermit angesprochen werden? Ganz einfach, die Jungwähler (Zielgruppe: 18-25 Jährige), die schauen sich auch gerne stundenlang Videos auf Youtube an...

Fazit: gelungene PR, musikalisch gesehen Müll = Nagel!
Zuletzt editiert: 09.10.2015 23:53

Koumbianer
Member
****
Nichtwähler 50 %, SVP 14 %, SP 9 %, FDP 8 %, CVP 6%. Gratuliere den Wahlsiegern!

Uebi
Member
**
Fand schon das Original nicht wirklich gut, aber hier mit dem zweifelhaften Text...auf jeden Fall nicht meine Schweiz. Andererseits beweisen sie immerhin so etwas wie Selbstironie. Abgerundete 2.

Loregg
Member
*
Ohne Worte!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.